Tuesday Market > Songs > Dreiklangsdimension…

Dreiklangsdimensionen

Originalinterpret: Rheingold
0 Kommentare

Zwischen 1980 und 1984 veröffentlichten Bodo Staiger, Lothar Manteuffel und Brigitte Kunz unter dem Bandnamen Rheingold drei LPs mit deutschsprachigem Elektropop. Dreiklangsdimensionen erreichte im Oktober des Jahres 1981 die deutschen TOP 20 und wird heute als erste der Musikrichtung NDW zuzuordnende Single betrachtet, die jemals einen Charteinstieg schaffte.

Songtext

Auftakt
im Takt
im Viertakt
soll es klingen

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Farbton
Halbton
und synchron
dazu schwingen

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Wohlklang-
Illusionen,
die um uns
herum tanzen

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Ausklang
Abgang
Sequenzen
ohne Grenzen

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Dreiklangsdimensionen

sind taktvoll,
Lichtspielimpressionen
sind farbvoll

Dreiklangsdimensionen

Vorheriger Song:
Nächster Song:

Antworten

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.